Dienstag, 28. August 2012

Das erste Buch.........


...... im Leben eines Kindes sollte schon ein besonderes sein, oder?????



 Nachdem ich schon einige Artikel für Babys ausprobiert habe (ich zeige sie euch demnächst, ich muß erst mal Fotos machen.....), kam mir in den Sinn, dass ein Stoffbilderbuch doch schön wäre. Die gängigen, die so angeboten werden, waren mir aber zu einfach. Zu wenig lud zum "entdecken" , fühlen, erforschen ein. Nur Bildchen werden den Babys doch bestimmt bald langweilig (obwohl die Babyzeit meiner Töchter schon lange her ist, kann ich mir vorstellen, dass das reine Anschauen nicht so lange Beschäftigung bietet!!!!!).

Also habe ich überlegt, was gefallen könnte...........Mir sind einige Ideen im Kopf herumgespuckt und am Wochenende hatte ich mal Zeit, sie zu verwirklichen. Und ich brauchte einiges davon (von der Zeit meine ich!!!!).

Herausgekommen ist das.........


Ein Häuschenbild, mit einer Tür zum öffnen. Die Blume ist ein Jojo. Der Hund ist aus so einer Art Wildlederimitat, die Ohren sind lose eingenäht und können befühlt werden.

 
 Diefolgende Seite hat ein Blumenbild mit Raschelpapierblüten. Das "schwarze Loch" gibt den Blick auf die nächste Seite frei............
 Hier gibt´s noch ein Segelschiffchen mit einem Fisch zum spielen. Er ist mit Schnur festgenäht und mit Klett befestigt. So kann er ab und dran gemacht werden, geht aber nicht verloren.
Und die Rückseite des Buches hat noch ein Fach für ein Foto.

Das Ganze hat eine Menge Zeit benötigt, aber enorm viel Spaß gemacht. Und das Nähen an sich, ist eigentlich einfach. Man braucht eigentlich nur ein paar Ideen für interessante Bildchen. Also: ran an die Nähmaschinen und das nächste Bilderbuch-Geschenk für die neuenankommenden Erdenbürger in Verwandschaft oder Nachbarschaft genäht.............

Ganz viel Spaß dabei

Eure Kerstin

Kommentare:

  1. Tolles Buch. Ist schon immer eine Menge Arbeit, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Hab auch mal ein Fühlbuch (http://zwergenluxus.blogspot.de/2012/07/fuhlbuch.html) genäht, dass ziemlich aufwändig war und bin gerade dabei ein neues zu nähen, dass hoffentlich bald fertig wird und ein tolles Taufgeschenk für einen kleinen Mann abgibt.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    das ist ja mega schön geworden da möchte man am liebsten nochmal Kind sein ;-).

    Da mir dein Blog gefällt trag ich mich gleich mal als neuer Leser bei dir ein.

    Vielleicht magst du auch meinen Blog besuchen kommen da findet zur Zeit eine Verlosung statt.

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du dir aber viel Mühe gegeben. Das Buch ist toll geworden!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen