Freitag, 4. Dezember 2015

Oh Tannenbaum!

Ihr seid schuld!!!
 
Naja, nicht unbedingt ihr persönlich, aber die Bloggergemeinde allgemein.
Beim Stöbern durch die Blogs bekommt man einfach viel zu viele Ideen und  Inspiration. Und dann passiert es: man möchte doch auch gerne noch so einen schönen Tannenbaum aus Holz, den man irgendwo auf einem Blog gesehen hat. Und diese Sterne aus Holzstücken, die wirklich gerade super in sind und fast auf jedem Blog zu sehen, wären doch auch nicht schlecht.......
 
Naja eigentlich war ich fertig mit meiner Deko, theoretisch, aber diese beiden Sachen gefielen mir doch so gut, dass ich, praktisch, doch nochmal ans Werk ging........
 
Vor dem Haus steht jetzt also  noch ein Tannenbaum.
Selbstgebaut aus Holz, allerdings von meinem Mann und nicht von mir.......
 
 
 

Und ein Stern habe ich mir aus Stöcken auch noch gebastelt.
Passt doch gut zum runden Fenster, oder????

 

 
 Ein bisschen Apfeldeko musste auch noch sein. Dafür habe ich die übriggebliebenen und nicht abgeernteten Äpfel  bei einem Spaziergang gestern vom Baum geklaubt
und auf Draht aufgezogen.......
Zusammen mit etwas Grünem und ein paar Stöckchen sieht das dann so aus:
 


 
So, jetzt bin ich aber wirklich FERTIG!!!!
 
Versprochen!!!!
 
LG Kerstin
 
 
 
Gerade entdeckt, deshalb dort noch schnell verlinkt:
 
http://artof66.blogspot.de/2015/11/xmas-special-linkparty-1.html 


Kommentare:

  1. Sehr genial! Ja....der MUST HAVE-Faktor ist schon hoch, wenn man so tolle Ideen in der Bloggerwelt entdeckt....habt ihr super gewerkelt!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    da habt ihr aber schöne Außendeko gebastelt. Der Stern ist ja wie für das Fenster gemacht und die Apfelkette ist ein toller Hingucker! Auch dein Wichtelbäumchen ist super geworden!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen