Freitag, 2. Mai 2014

Italienische Schuhe - selbstgenähte Tasche!!!!!

Demnächst gibt es bei uns in der Familie eine Hochzeit und zu diesem Anlass habe ich mir rote (teure) ), italienische Schuhe zu meinem Kleid gekauft.
Was noch gefehlt hat, war die Tasche .........
 
Und ihr könnt euch denken, die ist natürlich selbstgenäht!!!!
 
Und ganz ungewohnt, da ganz klein und zierlich.......
 
Sonst habe ich ja eher Taschen der Marke "Was da nicht alles reingeht!!!" (und ich betone: mein Zeug ist übersichtlich: Geldbeutel, Schlüssel, eventuell Sonnenbrille, Tempos, mehr nicht!!!! Aber dazu gesellt sich irgendwie immer Zeugs von anderen: Getränke für die Kinder,  Einkäufe, keine Ahnung was genau......)
 
Hier sind die Beiden also.....
  
 
Die Tasche hat eine asymetrische Klappe, die mit Samtband und einer Blüte versehen ist (ist leider nicht so gut zu erkennen!!!)
 
Und dann habe ich euch meine zweite Joana und noch gar nicht gezeigt.......


 
Grauer Ringeljersey von Stenzo zusammen mit rot und schwarz. Dazu habe ich auch noch einen Rock genäht, den ich komplett mit roten Kontrastnähten  und mit Muster-Kritzeleien à la Desigual versehen habe. Der Rock ist ein Stiftrock nach Burda-Schnitt, der aber leider oben viel zu weit war. Ich habe kurzerhand hinten ein Gummi eingezogen, jetzt ist er tragbar. Beim nächsten nehme ich zwei Größen kleiner!!!!
 

 
Ganz leicht war es auch, den Reißverschluss einzunähen. Nach der Anleitung von Farbenmix hatte ich keine Probleme.
Und hier alles zusammen!!!!
 
 
 
LG Kerstin

Kommentare:

  1. Sehr schön liebe Kerstin....tolle Kombi !
    Mensch....mit den Schuhen hast du dir aber was vorgenommen....lach.
    Ich trag auch gerne hoch....aber nur noch Plateau....dann ist es nicht ganz so schlimm mit den Schmerzen....tss....wir Frauen....lach.
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    dass sieht ja total klasse aus. Die Schuhe sind ja der Hammer, für mich leider viel zu hoch, aber sehen toll aus. Die kleine Tasche hast du die nach einem speziellen Schnitt genäht, oder selbst zusammengestellt? Schönes Wochenende und liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  3. Wow....eine wunderschöne Kombi! Ein Rock der viel zu weit ist...du Glückliche! Dein Tascherl ist auch sehr schön! Ich denke, du stellst in deinem tollen Outfit die Braut in den Schatten! :)
    GlG Karin

    AntwortenLöschen